Previous Next

Welt-Down-Syndrom-Tag

Am 21.03. jeden Jahres wird der Welt-Down-Syndrom-Tag gefeiert. Menschen mit Down-Syndrom haben eine veränderte Erbanlage, bei der das 21 Chromosomen statt zwei mal, drei mal vorhanden ist weshalb das Down-Syndrom auch Trisomie-21 bezeichnet wird.

Die Aktion #Sockenaufforderung ruft an diesem Tag dazu auf, die menschliche Einzigartigkeit zu feiern. Menschen, die sich solidarisch zeigen und Menschen mit Down-Syndrom und ihre Familien unterstützen wollen, tragen daher an diesem Tag zwei unterschiedliche Socken. Diese stehen in diesem Fall für Vielfalt und Einzigartigkeit.

Wir von den Ibbenbürener Kickers unterstützen auf jeden Fall den Gedanken von Vielfalt und stehen für ein buntes, vielfältiges und einzigartiges Leben. Daher haben wir diese Aufforderung zum Anlass genommen und viele Fotos mit unterschiedlichen Socken gemacht!