Previous Next

Trainings- und Spielbetrieb vorerst eingestellt

Nach den Beschlüssen der Bundes- und Landesregierung vom 28. Oktober 2020 stellt der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) den Trainings- und Spielbetrieb in allen Klassen vorerst ein.

Die Unterbrechung gilt ab Donnerstag, 29. Oktober und vorerst bis zum Ende der Gültigkeitsdauer der neuen Coronaschutzverordnung. Betroffen davon sind alle Meisterschafts-, Pokal- und Freundschaftsspiele. Zudem wurde empfohlen, den Trainingsbetrieb ebenfalls mit sofortiger Wirkung einzustellen. Wir bedauern dies sehr, aber leider ist die Situation nicht zu ändern. Die Gesundheit aller steht absolut im Vordergrund!

Hier geht es zur offiziellen Meldung des FLVW